Home

Jüdische Kulturwochen Frankfurt

Juedische bei Amazon

Aktuelle Buch-Tipps und Rezensionen. Alle Bücher natürlich versandkostenfre Gratis Versand und eBay-Käuferschutz für Millionen von Artikeln. Einfache Rückgaben. Riesenauswahl an Markenqualität. Jetzt Top-Preise bei eBay sichern

Die Jüdischen Kulturwochen, die 1980 auf Initiative von Michel Friedman und Hilmar Hoffmann entstanden, sind seither fester Bestandteil des Kulturprogramms der Jüdischen Gemeinde. Besonders durch die Förderung des Kulturamts der Stadt Frankfurt seit 1986 war es möglich, das Programm in seiner Vielfalt sowie im Umfang zu erweitern Jüdische Kulturwochen in Frankfurt 27.10 bis 17.11.2019 Die 1980 auf Initiative von Michel Friedman und Hilmar Hoffmann entstandenen Jüdischen Kulturwochen sind fester Bestandteil des Kulturprogramms der Jüdischen Gemeinde Jüdische Kulturwochen 2020. Grußwort des Vorstands der IRGW Veranstaltungsübersicht* Veranstaltungsübersicht:* Mo, 02.11. 19.00 Uhr online. Eröffnungsveranstaltung Vortrag Michael Wolfssohn: Wiederauferstehung alter Gespenster? 75 Jahre danach Di, 03.11. 18.00 Uhr entfällt.

Frankfurt bei eBay - Frankfurt findest du bei un

  1. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt liefert im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen vom 27. Oktober bis zum 17. November Einblicke in verschiedene Facetten jüdischer Kultur. Das Programm ermöglicht Besuchern, jüdisches Leben in Kulinarik und Kunst, Tanz und Film sowie Geschichte, Religion und Literatur aus nächster Nähe zu erleben
  2. Jüdische Kulturwochen Frankfurt. 25. Oktober 2019 | Aktuell | Seit fast 30 Jahren gibt es die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt schon. Sie wurden 1980 von Michael Friedman und Hilmar Hoffmann mit dem Ziel angeregt, ein zeitgemäßes Porträt jüdischen Lebens in der Stadtgesellschaft zu zeichnen. Erstes Highlight des am 27. Oktober (19.30 Uhr) startenden Festivalreigens wird der Auftritt.
  3. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt liefert im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen vom 27. Oktober bis zum 17. November Einblicke in verschiedene Facette
  4. Herzlich Willkommen auf der Webseite der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main! Hier erfahren Sie alles Wissenswerte. Mehr erfahren . Wir freuen uns, Ihnen die bedeutende Geschiche der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main K.d.ö.R. sowie die Vielfalt des jüdischen Lebens auf den nächsten Seiten präsentieren zu dürfen! Lernen Sie unsere Gemeinde, unsere Institutionen und Angebote kennen.
  5. Diese Seite verwendet Frames. Frames werden von Ihrem Browser aber nicht unterstützt
  6. STADTKIND. Blog aus Frankfurt am Main | seit 2009. Home; Urban Art. Urban Art Frankfurt; Mural Art; Hall of Fame am Ratswegkreise
  7. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt und das Kulturamt der Stadt laden vom 29. September bis 13. Oktober ein zu den Jüdischen Kulturwochen 2013

Jüdische Kulturwochen - Jüdische Gemeinde Frankfurt am Mai

Seit 1982 finden alljährlich Jüdische Kulturwochen statt. Sie werden von der Stadt Frankfurt gefördert und sind bei den Bürgern und Gemeindemitgliedern ebenso beliebt wie die zahlreichen anderen Veranstaltungen der Gemeinde oder anderer jüdischer Organisationen. Vorstand und Gemeinderat lenken die Geschicke der Gemeind In Frankfurt finden zur Zeit die Jüdischen Kulturwochen statt. Vom 29. September bis 13. Oktober haben Interessierte die Möglichkeit, die Fülle und Vielfalt von jüdische Kultur und jüdischem Leben in der Mainmetropole kennen zu lernen. Auf dem Programm stehen u.a. Musik, Tanz und Lesungen, aber auch Filmvorführungen, ein jüdischer. Oliver Polak über seine jüdische Herkunft, Lieblingsplätze in Frankfurt und warum der Zentralratspräsident ihm riet, bei seinem Auftritt während der Jüdischen Kulturwochen keine Friedman. Jüdische Kulturwochen Frankfurt. dpa-infocom GmbH. Mehr zum Thema. Deutschland Gedenkfeier in Hanau. Bundespräsident Steinmeier sieht den Staat in der Bringschuld. Gesellschaft Sex bis Corona. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt und das Kulturamt der Stadt laden vom 29. September bis 13. Oktober ein zu den Jüdischen Kulturwochen 2013. Mit hochkarätigen Konzerten, interessanten Lesungen, lehrreichen Führungen, sehenswerten Filmen und einer Ausstellung möchten wir die Neugierde am Judentum wecken, das Gestern und das Heute transparenter machen, Vorurteile klären und de

Länger, jünger, zeitgemäßer ? so sollen die Jüdischen Kulturwochen 2017 sein. Von 15. Oktober bis 5. ovember präsentiert sich die jüdische Gemeinde Frankfurt kulinarisch, theatralisch und musikalisch modern Hof der Westendsynagoge Frankfurt. Morgen beginnen die Jüdischen Kulturwochen in der Mainmetropole, die in diesem Jahr unter dem Motto Volk des Buches stehen.. Elf Veranstaltungen, organisiert von der Jüdischen Gemeinde Frankfurt in Kooperation mit dem Kulturamt, der Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen, dem Literaturhaus, dem Jüdischen Museum und hr2 kultur sind geplant, darunter wird. Am Sonntag beginnen die Jüdischen Kulturwochen. Bis 17. November haben alle Frankfurterinnen und Frankfurter bei zahlreichen Veranstaltungen die Möglichkeit, modernes jüdisches Leben kennenzulernen Das Konzert der drei Kantoren gilt mittlerweile als Klassiker bei den Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt und war ein stimmungsvoller Auftakt zu diesem abwechslungsreichen Veranstaltungsreigen, der wie immer von Doris Adler mit großem Engagement organisiert wurde. Seit 1992 findet dieses Festival in jedem Spätsommer statt, und auch in diesem Jahr konnte die Kulturreferentin ein ebenso. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt liefert im Rahmen der Jüdischen Filmtage von Mittwoch, 2. September, bis Sonntag, 13. September, ein Programm, da

Jüdische Kulturwochen 2019 - STADTKIND FRANKFURT

  1. Ein bisschen Tradition und viel Moderne stehen auf dem Programm der Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt, die an diesem Sonntag (27.) beginnen. Bis zum 17. November sollen in der ganzen Stadt Orte..
  2. Am Sonntag trat der Oberkantor der Israelitischen Kultusgemeinde Wien zum Auftakt der Jüdischen Kulturwochen Frankfurt in der Westend-Synagoge auf. Mit einer geistreichen Mischung aus Liturgie und Ironie, gepaart mit seinem samtigen Tenor, zog er das Frankfurter Publikum in seinen Bann. Nicht ohne Grund hatte Andrei Mares, der Gemeinderatsvorsitzende der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, Shmuel.

W ie sieht jüdisches Leben heute aus? Um einen Einblick in die Alltagskultur zu bekommen, finden noch bis zum 9. September in Frankfurt die Jüdischen Kulturwochen mit Lesungen, Konzerten und. Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Ein bisschen Tradition und viel Moderne stehen auf dem Programm der Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt, die an diesem Sonntag (27.) beginnen

IRGW - Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs K

Ein bisschen Tradition und viel Moderne stehen auf dem Programm der Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt, die an diesem Sonntag (27.) beginnen Jüdische Kulturwochen Frankfurt Gewebe / Schrank Elikan 23.10.2017 - 30.10.2017 Gewebe - Schrank Elikan. Wie geht man mit Geschichte und Erinnerung um und welche Verantwortung ergibt sich daraus? Eine künstlerische Intervention von Thomas Georg Blank Gewebe ist eine Intervention in den öffentlichen Raum, die zum Nachdenken anregt - nicht nur über Verantwortung und Verflechtung. Jüdische Kulturwochen Frankfurt. Jüdische Kulturwochen Frankfurt. 25. Oktober 2019 | Aktuell | Seit fast 30 Jahren gibt es die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt schon. Sie wurden 1980 von Michael Friedman und Hilmar Hoffmann mit dem Ziel angeregt, ein zeitgemäßes Porträt jüdischen Lebens in der Stadtgesellschaft zu zeichnen. Erstes Highlight des am 27. Oktober (19.30 Uhr) startenden. Jüdische Kulturwochen Zwischen Küche und Klezmer. 13 Veranstaltungen mit Tanz, Lesung, Musik, Kino und mehr öffnen in den nächsten 14 Tagen Einblicke in die lebendige jüdische Kultur Jüdische Kulturwochen 2019 - STADTKIND FRANKFURT Vortrag von Alexander Mehler, Giuseppe Abrami and Steffen Bruendel im Rahmen der Jüdische Kulturwochen in Frankfurt 1. In Frankfurt finden zur Zeit die Jüdischen Kulturwochen statt. Vom 29. September bis 13. Oktober haben Interessierte die... PETER.

Die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt am Main vom 4. bis 18. September werden mit der israelischen Folk-Sängerin Chava Alberstein eröffnet Das Konzert der drei Kantoren gilt mittlerweile als Klassiker bei den Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt und war ein stimmungsvoller Auftakt zu diesem abwechslungsreichen Veranstaltungsreigen, der wie immer von Doris Adler mit großem Engagement organisiert wurde Seit fast 900 Jahren leben Juden kontinuierlich in Frankfurt am Main, länger als in jeder anderen Stadt Deutschlands und wirken als Geschäftsleute, Bankiers, Politiker, Mäzene, Künstler sowie Wissenschaftler. 1949, nach der Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten, wird die Jüdische Gemeinde in der Mainmetropole neu gegründet und zählt heute knapp 7.200 Mitglieder, von denen rund die. Die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt gewähren facettenreiche Einblicke in jüdische Lebensweisen gestern und vor allem heute. Drei Wochen lang, vom 15. Oktober bis 5 Es ist ein beachtlicher Erfolg: Obwohl die Eintrittskarten zu den Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt am Main weder übers Internet noch über große Vorverkaufsstellen vertrieben werden, sind die meisten Veranstaltungen sehr gut besucht. Den Kartenverkauf managt die Jüdische Gemeinde - und da in erster Linie die Verantwortliche der Kulturabteilung, Doris Adler. Auch in diesem Jahr hat die.

Jüdische Kulturwochen zeigen überraschende Facetten

  1. Oktober finden in Frankfurt am Main unter dem Motto Begegnungen Jüdische Kulturwochen statt, die seit 1982 regelmäßig und seit letztem Jahr jährlich abgehalten werden. Präsentiert werden die Konzerte, Lesungen, Führungen und Vorträge von der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, die mit über 7000 Mitgliedern zu den vier großen Gemeinden Deutschlands gehört, und vom Kulturamt der Stadt. In.
  2. Die Installation an der Hauptwache ist Teil der jüdischen Kulturwochen, während der die jüdische Gemeinde sich noch bis zum 5. November mit Lesungen, Filmen und Kunstwerken in Frankfurt.
  3. Mit den vielseitigen kulturellen Veranstaltungen wie der jüdischen Kulturwoche, die seit 1982 regelmäßig gefeiert wird, ist das jüdische Leben in Frankfurt ein nicht weg zu denkender Teil der Geschichte und lebendigen Kultur Frankfurts. Noch immer stehen die jüdischen Einrichtungen unter ständigem Polizeischutz, doch der Anfang ist gemacht: Als lebendige Gemeinde mit über 7000.

Jüdische Kulturwochen Frankfurt. Das komplette Programm als PDF: Jüdische Kulturwochen 2019, ALBERT UDERZO #asterix #asterixundobelix #albertud, EZB #ezb #ezbfrankfurt #hafenpark #europäischeze, THE DOCKS #thedocks #osthafenfrankfurt #ostendfran. First of all: The Jewish Culture Weeks - the Jewish community in Frankfurt is an enrichment without equals at all. Stuttgart. Raymarine plotter. Jüdische Kulturwochen Darmstadt; Jüdische Woche Dresden; Europäischer Tag der jüdischen Kultur; Jüdische Kulturwochen und Jüdische Filmtage Frankfurt/Main; Jüdische Kulturwoche Freiburg Jüdische Kulturtage Halle; Jüdische Kulturtage zwischen Harz & Heide; Internationales Karl-Adler-Jugend-Musikfestival; Internationale Tage jüdischer Musi Frankfurt lädt gemeinsam mit seiner Jüdischen Gemeinde dazu ein. Jüdische Kultur können die Bürger in vielen Stadtteilen im Programm der Kulturwochen erfahren. Das zeigt: Jüdische Kultur ist. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die jüdische Bildkultur und die Netzwerke jüdischer Kunst im Kontext der Moderne, sowie die Geschichte des Umgangs mit jüdischem Kulturgut, insbesondere von Raub und Restitution seit 1933 und des Aufbaus jüdischer Museen nach 1945. Der Vortrag findet statt in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen. Westendstr. 43, 60325 Frankfurt. Jüdische Kulturtage: ab 2009 jährlich: Jüdische Kulturwochen. Restaurant: Restaurant Sohar, Savignystrasse 66, 60325 Frankfurt. Jobbörse: Westendstr. 43, 60325 Frankfurt (Sozialabteilung) Jugendzentrum: Savignystrasse 66, 60325 Frankfurt. Seniorentreff: Savignystrasse 66, 60325 Frankfurt. Zeitung: Redakteurin: Dr. Susanna Keval. Rabbiner: Anzahl: 2. Anschr

Jüdische Kulturwochen Frankfurt - Strandgut - Das

Jüdische Kulturwochen in Frankfurt: Vom 15.-29. Oktober gibt's auch im Städel viele Führungen und Workshops, bei denen wir jüdische Bezüge unserer Sammlung vorstellen. Los geht's morgen mit einer.. Für die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt vom 15. Oktober bis 5. November hat die Jüdische Gemeinde internationale Größen eingeladen un die 1980 ins Leben gerufenen Jüdischen Kulturwochen das Leben in der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, der größten jüdischen Gemeinde in Hessen, vor. Mit wechselnden Schwerpunkten geben sie ihren Besuchern Einblicke in die jüdische Religion, Lebensweisen der Vergangenheit und der modernen jüdischen Gesellschaft. Der Bildung und Erziehung jüdischer Kinder widmen sich in Frankfurt zwei. Prof. Dr. Felix Semmelroth, Kulturdezernent der Stadt Frankfurt am Main, und Dr. Dieter Graumann, Kulturdezernent der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main, . Ausstellung für Ignaz Bubis. eröffnen heute die Jüdischen Kulturwochen. Unter dem Motto Tradition und das jüdische Leben in Frankfurt heute finden bis zum 2 Jüdische Kulturwochen: Bewegendes, Mitreißendes, Überraschendes. Da wären zuerst: Die Jüdische Kulturwochen - eine Bereicherung ohne Gleichen ist die jüdische Gemeinde in Frankfurt ja überhaupt. Wie sich jüdisches Leben das ganze Jahr über in der Stadt zeigt, habe ich euch schon vor einem Jahr verraten im Post Tanz, Film und Musik. Intensive Erlebnisse versprechen die jüdischen.

Die Jüdische Gemeinde und das Kulturamt der Stadt laden zu den traditionellen Jüdischen Kulturwochen ein. Highlights sind eine Lesung des Schauspielers Dominique Horwitz und ein Konzert der. Jüdische Gemeinde Frankfurt gehört zu den vier großen Jüdischen Gemeinden in Deutschland. Mit ihren Einrichtungen, Veranstaltungen und Jüdischen Kulturwochen ist sie in der Stadt verankert und genießt bei den Bürgern viel Aufmerksamkeit. Das Jüdische Museum und die zahlreichen Gedenkorte halten die Erinnerung an die jüdische Geschichte Frankfurts und an den Holocaust wach. Die Namen. Die Jüdischen Kulturwochen werden seit 1982 in Frankfurt angeboten, zunächst sporadisch und in kleinerem Umfang, seit vier Jahren jedoch alljährlich und mit aufwendigem Programm. Die Jüdische Gemeinde und das Kulturamt der Stadt Frankfurt treten als Veranstalter auf

Die Jüdischen Kulturwochen, die 1980 auf Initiative von Michel Friedman und Hilmar Hoffmann entstanden, sind seither fester Bestandteil des Kulturprogramms der Jüdischen Gemeinde. Seit 2016 richtet die Jüdische Gemeinde Frankfurt zusammen mit dem Kulturdezernat der Stadt Frankfurt auch die Jüdischen Filmtage aus. Die Jüdischen Filmtage in Frankfurt finden vom 21. Oktober bis zum 4. Vortrag von Alexander Mehler, Giuseppe Abrami and Steffen Bruendel im Rahmen der Jüdische Kulturwochen in Frankfurt 1. November 2017, 18:00 Uhr, Goethe Universität Frankfurt, Campus Westend, IG-Gebäude, Raum 1.414 Lebenswege als Stolperwege - Eric und Jula Isenburger. 0 Kommentare . Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Veröffentlicht: 16. Dezember 2016. Seit. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt erinnert gemeinsam mit der Holocaust-Überlebenden Anita Lasker-Wallfisch am Sonntag, 10. November, 15 Uhr, im Ignaz-Bubis-Gemeindezentrum, Savignystraße 66, an die Pogromnacht. Daraufhin habe sie das Konzept angepasst Im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen Frankfurt finden zahlreiche, sehr vielfältige Kulturveranstaltungen statt. Im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen finden von 27. Oktober bis 17. November zahlreiche und sehr vielfältige Veranstaltungen statt. Seit mittlerweile mehr als 30 Jahren machen die Jüdischen Kulturwochen die Vielfalt jüdischer Kunst und modernen jüdischen Lebens in Frankfurt.

Für die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt vom 15. Oktober bis 5. November 2017 hat die Jüdische Gemeinde internationale Größen eingeladen und sie mit lokalen Akteuren zusammengebracht, die seit Jahren das kulturelle Leben in Frankfurt beeinflussen. Gemeinsam mit der Stadt Frankfurt wird so ein zeitgemäßes Portrait modernen jüdischen Lebens gezeichnet. Kulturbegeisterte erwartet ein. Frankfurt am Main - Informationen und Neuigkeiten aus der Stadt und den Stadt-/Ortsteilen. Oberbürgermeister Peter Feldmann und Marc Grünbaum eröffnen Jüdische Kulturwochen im Bockenheimer. Jüdische woche frankfurt Background Profile Found - Frank Furt . Report includes: Contact Info, Address, Photos, Court Records & Review Die Jüdischen Kulturwochen, die 1980 auf Initiative von Michel Friedman und Hilmar Hoffmann entstanden, sind seither fester Bestandteil des Kulturprogramms der Jüdischen Gemeinde Die Kulturwochen sind 1980 entstanden - unter Michel Friedman und Hilmar Hoffmann, dem damaligen Kulturdezernenten der Gemeinde bzw. der Stadt Frankfurt. Die Anfänge waren noch zögerlich, es wurden nur einzelne Filme vorgeführt. Richtig Aufwind bekamen die Jüdischen Kulturwochen im Jahr 1986, als das Kulturamt der Stadt Frankfurt die Veranstaltungsreihe erstmalig unterstützte, was sie.

Die Jüdischen Kulturwochen zeigen überraschend

  1. Der Fotograf Rafael Herlich präsentiert seinen neuesten Bildband - in Darmstadt eröffnet seine Ausstellung die Jüdischen Kulturwochen. 23.08.2018 - von Eugen El . ch liebe Frankfurt. Und besonders seine Menschen«, schreibt der Fotograf Rafael Herlich im Vorwort zu seinem jüngst erschienenen Bildband DiverCity FFM. Der Titel des Bandes spielt auf »diversity«, das englische Wort für.
  2. Länger, jünger, zeitgemäßer - so sollen die Jüdischen Kulturwochen 2017 sein. Von 15. Oktober bis 5. ovember präsentiert sich die jüdische Gemeinde Frankfurt kulinarisch, theatralisch und musikalisch modern
  3. Mit interaktiven Zeitzeugen-Gesprächen will die Shoah Foundation neue Wege bei der Erinnerung an den Holocaust gehen. Dabei werden Interviews mit Überlebende
  4. Humor nimmt im Judentum eine zentrale Rolle ein. Er ist nicht nur ein sprachliches Stilmittel der Thora, sondern auch pädagogisches Konzept im Talmud. Historisch diente er oft als Katalysator, um mit Antisemitismus, Unterdrückung und Zensur umzugehen. Anhand von Beispielen aus der Schrift und einer Vielzahl von jüdischen Witzen versucht Rabbiner Soussan einen Einblick in dieses schier.
  5. stitut & Filmmuseum zu sehen war. Dieser Progammteil wird seit 2016 mit einem eigenen Filmprogramm ausgebaut. Alle zwei Jahre - alternierend mit den Jüdischen Kulturwochen - soll es ein mehrere Filme.
  6. Jedes Jahr stellen zum Beispiel die 1980 ins Leben gerufenen Jüdischen Kulturwochen das Leben in der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, der größten jüdischen Gemeinde in Hessen, vor. Mit wechselnden Schwerpunkten geben sie ihren Besuchern Einblicke in die jüdische Religion, Lebensweisen der Vergangenheit und der modernen jüdischen Gesellschaft
  7. Die Jüdische Gemeinde in Frankfurt bietet ein vielfältiges Kulturprogramm an: Die Jüdischen Kulturwochen wurden 1980 gegründet und die Jüdischen Filmtage gibt es seit 2016. In diesem Jahr hat die Jüdische Gemeinde junge bildende Künstler eingeladen, ein Werk zum Thema Identität zu entwickeln. Wie ist es dazu gekommen? Wir haben lange überlegt, bestimmt seit 2017, wie wir.
Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main | Kultur & Bildung

Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main Startseit

Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind In diesem Jahr bot unsere Schule als identitätsstiftende Bildungsstätte dabei in Kooperation mit der Kulturabteilung der Jüdischen Gemeinde Frankfurt und als Teil der Jüdischen Kulturwochen den Rahmen für einen besonderen Blick auf unseren Namensgeber mit Hilfe eines von Frau Ilana Goldschmidt eigens erstellten filmischen Porträts: Wer war Isaak Emil Lichtigfeld?, so das diesjährige Thema der Veranstaltung

Bei den jüdischen Kulturwochen das Judentum kennenlernen . Die Jüdische Gemeinde Frankfurt und das Kulturamt der Stadt laden vom 29. September bis 13. Oktober ein zu den Jüdischen Kulturwochen 2013. Mit hochkarätigen Konzerten, interessanten Lesungen, lehrreichen Führungen, sehenswerten Filmen und einer Ausstellung möchten wir die Neugierde am Judentum wecken, das Gestern und das. Während der jüdischen Kulturwochen in Frankfurt lohnt sich ein Abstecher ins Bahnhofsviertel, genauer in den Club Michel. Der israelische Gastronom Yossi Papi Elad verköstigt das Publikum zehn Tage lang in einem einzigartigem Pop-Up Konzept - oriental meets europe. Vom 15.Oktober bis zum 5. November lädt die jüdische Gemeinde zur jüdischen Kulturwoche in Frankfurt ein. Mit der.

Jüdische Kulturwochen

  1. Die Jüdischen Kulturwochen 2017 Für die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt vom 15. Oktober bis 5. November 2017 hat die Jüdische Gemeinde internationale Größen eingeladen und sie mit lokalen Akteuren zusammengebracht, die seit Jahren das kulturelle Leben in Frankfurt beeinflussen. Gemeinsam mit der Stadt Frankfurt wird so ein zeitgemäßes Portrait modernen jüdischen Lebens gezeichnet.
  2. Nach vorheriger Anmeldung können Gruppen Frankfurts Hauptsynagoge besichtigen. Über 100 Jahre ist sie alt, die Westend-Synagoge mit ihrer prachtvollen Kuppel: Themen der Führung sind die Geschichte des Gebäudes und die Entwicklung jüdischen Lebens in Frankfurt, ebenso wie Riten und Rituale, die anhand von Objekten veranschaulicht werden
  3. Es wird während der Jüdischen Kulturwochen im November im Kulturzentrum der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt kurzzeitig für Schulklassen verfügbar sein. Das Programm geht 2020 an zwei.

Jiddpop und koscheres Kochen - Jüdisches Europ

November, um 17 Uhr in den Räumen der Jüdischen Gemeinde Frankfurt (Westendstraße 43, Gemeinderatssaal) mit einem Keynote-Vortrag von Prof. Aleida Assmann (Universität Konstanz) zum Thema Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Erinnerung. Der Vortrag ist zugleich Teil des Programms der Jüdischen Kulturwochen. Am 18. und 19. November geht die Konferenz im Casino-Gebäude auf dem. Diese finden abwechselnd mit den jüdischen Kulturwochen statt, sind aber nicht, das einzige, was Frankfurt an eindrucksvollem, jüdischem Kulturleben zu bieten hat wie ihr etwa in meinem Post Auf jüdischen Spuren durch die Stadt nachlesen könnt. Diese Facette war ein Aspekt, der mich bei meiner Ankunft in Frankfurt gleich für die Stadt eingenommen hat. Wenn ich mich irgendwo einleben. Die musikalische Gestaltung des Abends übernimmt das Jerusalem Duo (Hila Ofek & Andre Tsirlin). Die Veranstaltung ist Teil des Programms der Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt. Information und Anmeldung: Eva Kramberger, Sekretariat Martin-Buber-Professur, Fachbereich 06, Campus Westend, 069-798-33312, kramberger@em.uni-frankfurt.de Welche Events in Hessen und Frankfurt mir eine neue Welt eröffnen, verrate ich euch heute. Jüdische Kulturwochen: Bewegendes, Mitreißendes, Überraschendes Da wären zuerst: Die Jüdische Kulturwochen - eine Bereicherung ohne Gleichen ist die jüdische Gemeinde in Frankfurt ja überhaupt. Wie sich jüdisches Leben das ganze Jahr über in. Seit 1982 finden alljährlich Jüdische Kulturwochen statt. Sie werden von der Stadt Frankfurt gefördert und sind bei den Bürgern und Gemeindemitgliedern ebenso beliebt wie die zahlreichen anderen Veranstaltungen der Gemeinde oder anderer jüdischer Organisationen. Jüdische Neu-Frankfurter und andere Interessierte sind herzlich willkommen, Kontakt mit der Jüdischen Gemeinde Frankfurt.

Jüdische filmtage frankfurt 2020. Jüdische Kulturwochen & Jüdische Filmtage. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt stellt sich vor. Herzlich Willkommen auf der Webseite der Jüdischen Gemeinde Frankfurt Jüdische Filmtage 2018 25 Filme in 11 Locations - Die Jüdischen Filmtage finden vom 21.10. bis 04.11.2018 stat Kulinarik, Kunst, Tanz und Film, Geschichte, Religion und Literatur - die Jüdischen Kulturwochen geben vom 27. Oktober bis 17. November vielfältige Einblicke in das jüdische Leben in Frankfurt!..

Seit 1982 finden in Frankfurt alljährlich Jüdische Kulturwochen statt, seit 2016 alternierend mit den Jüdischen Filmtagen. Sie werden von der Stadt Frankfurt gefördert und sind bei den Bürger*innen und Gemeindemitgliedern ebenso beliebt wie die zahlreichen anderen Veranstaltungen der Gemeinde oder anderer jüdischer Organisationen Jüdische Gemeinde Frankfurt, Frankfurt am Main. Gefällt 2.659 Mal · 192 Personen sprechen darüber · 569 waren hier. Die Jüdische Gemeinde Frankfurt zählt.. Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Mit der Cellistin Anita Lasker-Wallfisch befindet sich den Angaben zufolge derzeit in der Testphase und wird während der Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt vom 7.

Jüdisches Leben in Frankfurt. Die Synagoge im Westend, das Jüdische Museum am Main, Michel Friedman im Fernsehen. Und sonst? Obwohl jeder 100. Frankfurter jüdischer Herkunft ist, wissen viele der 99 übrigen kaum etwas über das Leben ihrer Mitbürger. Das Journal Frankfurt hat sich auf die Suche begeben und festgestellt, wie vielfältig der Alltag von Juden in Frankfurt wieder, aber auch. Der Vortrag findet statt in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen 2017 und in Kooperation mit dem Forschungszentrum Historische Geisteswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt. Ohne Anmeldung. Eintritt 4,- € an der Abendkasse . Diesen Artikel weiterempfehlen. Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn. Öffentliche. Telefon: 04103 180455. 0 - 0,00 €. men

FRANKFURT. Vor 30 Jahren wurde die nach Martin Buber benannte Professur für Jüdische Religionsphilosophie ins Leben gerufen. Aus diesem Anlass spricht der gegenwärtige Inhaber, Prof. Christian Wiese, bei einer Jubiläumsveranstaltung im Rahmen der Martin-Buber-Vorlesung am Donnerstag, 31 Die Jüdische Gemeindezeitung ist das amtliche Organ der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main. Es erscheint vier Mal im Jahr zu den Feiertagen Pessach, Rosch Haschana und Chanukka sowie vor den Sommerferien in einer Auflage von 5000 Exemplaren. Die Zeitung in Form eines Magazins informiert über die Sitzungen des Vorstands und des Gemeinderats, über das aktuelle Geschehen in den.

Altenzentrum der Jüdischen Gemeinde - Über un

Die Jüdische Gemeinde Frankfurt zählt zu den vier Talk by Alexander Mehler, Giuseppe Abrami and Steffen Bruendel a ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG DER JÜDISCHEN KULTURWOCHEN IM RATHAUS DER STADT STUTTGART AM MONTAG . 12. November 2007 Gekürzter Text: Susanne Wetterich . Nach dem Einführungsvortrag von Ministerpräsident Günther H. Oettinger und Grußworten diskutierten unter dem Motto Wohin des Weges die jüdischen Kulturschaffenden Dr. Cilly Kugelmann (Berlin), Dr. Michel Friedman (Frankfurt/Main. Ausgebucht: Machneyuda Pop Up Restaurant / Jüdische Kulturwochen im Frankfurt, Club Michel, Dienstag, 17. Oktober 2017 - Im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen gibt es ein kulinarisches Highlight der.. Jung, offen und Teil der Stadt: Die Jüdischen Kulturwochen 2017. Von Ilse Romahn | Für die Jüdischen Kulturwochen in Frankfurt vom 15. Oktober bis 5. November hat die Jüdische Gemeinde internationale Größen eingeladen und sie mit lokalen Akteuren zusammengebracht, die seit Jahren das kulturelle Leben in Frankfurt beeinflussen. Gemeinsam mit der Stadt Frankfurt wird so ein zeitgemäßes. Kinderworkshop im Städel Museum; Foto: Alexander Heimann Die drei Ateliers des Städel Museums öffnen exklusiv für die Jüdischen Kulturwochen ihre Türen.Inspiriert von den Gemälden der Sammlung werden Kinder unter Anleitung von Kunstvermittlern und mit Hilfe unterschiedlicher Materialien wie Acrylfarben oder Ölpastellkreiden selbst kreativ.Die entstehenden Kunstwerke dürfen.

Oktober 2013: Jüdische Kulturwochen in Frankfurt

Seit 2004 können Sie sich jedes Jahr im dunklen November über ein Highlight freuen: Die Jüdischen Kulturwochen sind aus dem Kalender der Israelitischen Religionsgemein- schaft Württemberg und Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken Das Tagebuch der Anne Frank: Graphic Diary, Podiumsgespräch mit Ole Frahm (Frankfurt a.M.) in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Frankfurt a.M., dem S. Fischer Verlag und dem Anne Frank Fonds Basel, im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen, Frankfurt a.M., 10.2017. 'Jetzt bin ich dran!' Der Vortrag findet statt in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen 2017 und in Kooperation mit dem Forschungszentrum Historische. November, um 17 Uhr in den Räumen der Jüdischen Gemeinde Frankfurt (Westendstraße 43, Gemeinderatssaal) mit einem Keynote-Vortrag von Prof. Aleida Assmann (Universität Konstanz) zum Thema Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Erinnerung. Der Vortrag ist zugleich Teil des Programms der Jüdischen Kulturwochen. Am 18. und 19

  • CopyTrans Contacts Crack.
  • AGB Aufbau.
  • Baffin Stiefel Apex.
  • Timmy Trumpet Schweiz.
  • EBay Schloss kaufen.
  • American Football Ballwurfmaschine.
  • Café Niederegger Lübeck.
  • Gabbro.
  • Schwarzfahren olexesh.
  • Expressschlinge Petzl.
  • Home4students Salzburg.
  • Scooby doo folgen auf deutsch.
  • Sims 3 general discussion.
  • Hallelujah Ukulele.
  • Big Time Adolescence stream deutschland.
  • Haus kaufen Hameln.
  • C gits.
  • Mug Tasse Paint Your Own.
  • How old is big time rush.
  • Spielstand HSV St pauli.
  • American Football Ballwurfmaschine.
  • Rotwild Bikes 2021.
  • Mercedes Schnellreiniger.
  • Ballonfahrt Daun.
  • Tod der Mutter verkraften.
  • Valera CSI Miami.
  • Unterfaden einfädeln Mini Nähmaschine.
  • Yoga für Schwangere Stuttgart.
  • WindEnergy Hamburg 2020.
  • Hallo Provinz.
  • Lungenkrebs mit 30 Erfahrung.
  • SEAL Team Staffel 2 SerienStream.
  • Ab wann Muskelaufbau.
  • Diadem wiki.
  • Dark episode 5 review.
  • Columbo Frau.
  • Onkologische Reha PVA.
  • Little Mix: DNA Songs.
  • Neelix Poster.
  • Alterung von Kunststoffen pdf.
  • Tipps hohe Schuhe lange tragen.