Home

Landtagswahlen Hessen 1995

Die besten Bücher bei Amazon.de. Kostenlose Lieferung möglic Hessischen Landtag fanden am 19. Februar 1995 bzw. in einem Wahlkreis am 5. März 1995 statt. Zugleich mit der Landtagswahl wurde eine Volksabstimmung (obligatorisches Referendum) über die Annahme der Senkung des passiven Wahlalters durchgeführt, die von der Mehrheit der Abstimmenden verworfen wurde Alle Landtagswahlen in Hessen: 22.09.2013 18.01.2009 27.01.2008 02.02.2003 07.02.1999 19.02.1995 20.01.1991 05.04.1987 25.09.1983 26.09.1982 08.10.1978 27.10.1974 08.11.1970 06.11.1966 11.11.1962. Alle Landtagswahlen in Hessen: 22.09.2013 18.01.2009 27.01.2008 02.02.2003 07.02.1999 19.02.1995 20.01.1991 05.04.1987 25.09.1983 26.09.1982 08.10.1978 27.10.1974 08.11.1970 06.11.1966 11.11.1962 23.11.1958 28.11.1954 19.11.1950 01.12.194

Die Wahlen zum 14. Hessischen Landtag fanden am 19. Februar 1995 bzw. in einem Wahlkreis am 5. März 1995 statt. Zugleich mit der Landtagswahl wurde eine Volksabstimmung über die Annahme der Senkung des passiven Wahlalters durchgeführt, die von der Mehrheit der Abstimmenden verworfen wurde. Bei der Landtagswahl wurde die CDU stärkste Partei, die regierende Koalition aus SPD und Grünen aber. The 1995 Hessian state election was held on 19 February 1995 to elect the members of the Landtag of Hesse. The incumbent coalition government of the Social Democratic Party (SPD) and The Greens led by Minister-President Hans Eichel was returned with a slightly increased majority and continued in office lw 1995: 66,3: 38,0: 39,2: 11,2: 7,4-4,2: 2,0: kw 1997-2> 1) 66,0: 38,0: 33,0: 11,0: 4,0: 0,3: 13,8: 6, 1995: Hessisches Statistisches Landesamt (Bearb.) 1995: Die Landtagswahl in Hessen 1995. Heft 4: Endgültige Ergebnisse; in: Statistische Berichte Reihe B VII 2. Heft 4: Endgültige Ergebnisse; in: Statistische Berichte Reihe B VII 2

Die Bundestagswahl 201

Informationen und Vordrucke zur Vorbereitung und Durchführung von Europa-, Bundestags-, Landtags- Kommunalwahlen und Abstimmungen in Hessen Forschungsgruppe Wahlen: Wahl in Hessen: Eine Analyse der Landtagswahl vom 5. März 1995. Mannheim: Berichte der Forschungsgruppe Wahlen, Nr. 80, 1995. Other References Note Weitere Hinweise -Data Files Description File Name ZA2582.NSDstat Overall Case Count 1002 Overall Variable Count 90 Type of File Nesstar 200801 Downloa

Landtagswahl in Hessen 1995 - Wikipedi

Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober 2018; Landtagswahl in Hessen am 22. September 2013; Landtagswahl in Hessen am 18. Januar 2009; Landtagswahl in Hessen am 27. Januar 2008; Wahlsystem der Landtagswahl in Hessen; Landtagswahlrecht von Hessen im Vergleich; Umfragen zur Landtagswahl in Hessen; Hessisches Landtagswahlgesetz; Hessische Landeswahlordnung; Landeswahlleiter; Hessischer Landta Definitions of Landtagswahl in Hessen 1995, synonyms, antonyms, derivatives of Landtagswahl in Hessen 1995, analogical dictionary of Landtagswahl in Hessen 1995 (German Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 1995 fand vor dem Hintergrund der Bundestagswahl 1994 und der nachfolgenden Landtagswahl in Hessen 1995 statt

Landtagswahl Hessen 1995 - Tagesscha

  1. Startseite . Navigation: Navigation überspringe
  2. ister · Manfred Kanther · Iris Blaul · Rupert von Plottnitz · Ruth Wagner · Forschungsgruppe Wahlen. Quelle: Wikipedia-Seite zu 'Landtagswahl in Hessen 1995' [ Autoren
  3. Als stärkste Partei ging die CDU mit 38,3 % aus den Wahlen hervor. Die SPD erreichte 30,7 % und die Grünen kamen auf 11,1 %. Der Linkspartei gelang entgegen fast allen Meinungsumfragen mit 5,2 % knapp der Wiedereinzug in den Landtag, wie auch der FDP (5,0 %), die jedoch fast zwei Drittel ihrer Wähler verlor
  4. Landtagswahl in Hessen: Sonntagsfrage - aktuelle und frühere Umfragen zur Wahl in Hessen • Übersicht der Wahlumfragen • Keine Wahlprognos
  5. 456 Landtagswahlen Hessen 1983 1982 - 1995 und 1987 Enthält v.a.: Eidesstattliche Erklärung zur Aufstellung der Landesliste Die Grünen 1982 in geheimer Abstimmung; Grundsatzerklärung der Grünen Hessen zur Landtagswahl 1983: Eine Politik für das Leben!; Faltblätter zum Landtagswahlkampf 1987: Wahlpolitische Erklärung, Vorstellung der Landesliste (Frühling für Hessen: Die Grünen.
  6. tagesschau.de - die erste Adresse für Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr aktualisiert bietet tagesschau.de die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche.
  7. Die Wahlen zum 14. Hessischen Landtag fanden am 19. Februar 1995 bzw. in einem Wahlkreis am 5. März 1995 statt. Zugleich mit der Landtagswahl wurde eine Volksabstimmung (obligatorisches Referendum) über die Annahme der Senkung des passiven Wahlalters durchgeführt, die von der Mehrheit der Abstimmenden verworfen wurde. Bei der Landtagswahl wurde die CDU stärkste Partei, die regierende Koalition aus SPD und Grünen aber bestätigt

  1. Die hessische Landtagswahl vom 19. Februar 1995: Bestätigung der Regierungsfahigkeit von Grünen In Hessen, dem Bundesland, in dem 1985 zum ersten Mal das Experiment einer rot-grünen Zusammenarbeit auf Landesebene unternommen worden war, wurde nun auch erstmals eine Koalition aus Sozialdemokraten und Grünen im Amt bestätigt1. Die Mehrheitsve
  2. SONNTAG Landtagswahl in Hessen. 17.45 Uhr ARD/ZDF/RTL/Sat 1 13.02.1995. E-Mail Messenger; WhatsApp; Link kopieren; Bürde Hürde: Kinkel und die fünf Prozent. Berichte über die Ergebnisse aus.
  3. Gegenüber dem Ergebnis der vorangegangenen Landtagswahlen von 1995 verzeichnet die CDU deutliche Stimmenzugewinne (1995: 39,2 Prozent). Gleichzeitig verbucht auch die SPD einen leicht vergrößerten Zuspruch der Wähler (von 38,0 in 1995 auf 39,4 Prozent), doch scheitert eine Fortführung der bestehenden Regierungskoalition an der deutlichen Verschlechterung des Ergebnisses der GRÜNEN (von.
  4. Wiesbaden (EB) tp - Wahlkampfzeit - Gabenzeit: Am 19. Februar werden die Bürger Hessens wieder einmal an die Wahlurnen gerufen. Zeit also, sich die.

Rudi: Landtagswahlen in Hessen 1991 his 2003 559 (4) Insbesondere fur die Wahlentscheidung zugunsten der CDU und der SPD sind bun despolitische Einflüsse von größerer Relevanz als landespolitische Faktoren. Die Ent scheidung für die Linkspartei/PDS wird hingegen eher von landespolitischen Faktoren bestimmt. Landtagswahlen in Hessen 1991 bis 2003: bundespolitische Einflüsse vor allem bei. Durch eine Koalition mit den Grünen konnte die SPD eine Regierung bilden und setzte Hans Eichel als Ministerpräsidenten ein. 1995 dann verlor die SPD an Stimmen bei den Landtagswahlen, die. 13.5.4.1991 - 4.4.1995. 14.5.4.1995 - 4.4.1999. 15.5.4.1999 - 4.4.2003. 16.5.4.2003 - 4.4.2008. 17.5.4.2008 - 19.11.2008. 18.18.1.2009 -17.1.2014. 19. 18.1.2014 - 17.1.2019. 20. 18.1.2019 - 17.1.2024. ParlamentsdokumentationTel.: 0611 / 350 381, Fax: 0611 / 350 379 Alle Bundesländer. Bundestagswahl. 4 Jahre. 26.09. Berlin. Wahl zum Abgeordnetenhaus *. 5 Jahre. 26.09. Mecklenburg-Vorpommern zur Landtagswahl 1995 der Freien Demokratischen Partei Landesverband Hessen Das Buch zur Wahl. Hessens Zukunft in bessere Hände (Beschlossen auf dem Landesparteitag in Niedernhausen am 12./13. November 1994) _____ Quelle/Zitierweise: ADL, Druckschriftenbestand, D1- 2903 Archiviert als PDF-Dokument; Signatur IN5-24

Landtagswahl in Hessen 1995 - Wikiwan

Auch die Landtagswahl in Hessen 1995 führte die FDP trotz leichter Gewinne und 7,9 % der Stimmen nicht in die Regierung. Ruth Wagner übernahm 1995 den Landesvorsitz. Erst bei der Landtagswahl in Hessen 1999 gelang der Sprung in die Regierung unter Ministerpräsident Roland Koch. Allerdings musste die FDP mit 5,1 % das zweitschlechteste Ergebnis ihrer Geschichte hinnehmen. Hintergrund war die. Landtagswahl in Hessen 1982 — Landtagswahl 1982 (in %) [1][2] Deutsch Wikipedia. Landtagswahl in Hessen 1987 — Landtagswahl 1987 (in %) [1] Deutsch Wikipedia. Landtagswahl in Hessen 1995 — Landtagswahl 1995 (in %) [1] Deutsch Wikipedia. Landtagswahl in Hessen 2003 — Landtagswahl 2003 (in %) [1] Deutsch Wikipedi

Landtagswahl in Hessen 1995 : German - English translations and synonyms (BEOLINGUS Online dictionary, TU Chemnitz Zweitstimmen-Ergebnisse der Landtagswahlen in Hessen Seite 2 wahlergebnisse.info WK 07 Schwalm-Eder I CDU SPD GRÜ FDP REP 2003 37.9 42.7 7.1 9.0 1.0 1999 31.6 54.7 4.7 5.5 1.8 1995 28.8 51.6 8.6 8.4 1.0 1991 29.3 54.7 6.2 8.3 1987 29.9 54.3 7.0 8.5 Gewählt: Günther Rudolph, SP Hessen Alle Ergebnisse zur Landtagswahl. Wahlkreise, Gemeinden, Hochburgen und Wahlbeteiligung: Hier erfahren Sie alle wichtigen Ergebnisse zur Landtagswahl am 28. Oktober 2018 in Hessen Landtagswahl in Hessen 1978 — Landtagswahl 1978 (in %) [1][2] Deutsch Wikipedia. Landtagswahl in Hessen 1995 — Landtagswahl 1995 (in %) [1] Deutsch Wikipedia. Mark and share; Search through all dictionaries; Translate Search Internet; Share the article and excerpts. Direct link Do a right-click on the link above and select Copy Link We are using cookies for the best. Video: Landtagswahl in. The Landtag of Hesse (German: Hessischer Landtag) is the Parliament of the State of Hesse in the Federal Republic of Germany. It convenes in the Stadtschloss, Wiesbaden. As a Legislature it is responsible for passing laws at the state level and enacting the budget. Its most important function is to elect and control the state government. The constitution of the State of Hesse describes the.

Die Landeshauptstadt Erfurt war zur Landtagswahl am 12.09.1999 in die vier Landtagswahlkreise 24 - Erfurt I, 25 - Erfurt II, 26 - Erfurt III und 27 - Erfurt IV eingeteilt. Für die Stimmabgabe wurden 181 Urnenwahlbezirke gebildet. Die Auszählung der Wahlbriefe erfolgte durch 13 Briefwahlvorstände Hessen-Wahl : Kräftiger Zuwachs tröstet die Grünen Stephan Löwenstein Veröffentlicht/Aktualisiert von 1995 bis 1997: Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Hochtaunus; von 1997 bis 1998: stellv. Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Hessen; von 2000 bis 2006: Ortsvorsitzender der Freien Demokraten Steinbach; seit 2008: Mitglied des Bezirksvorstandes der Freien Demokraten Rhein-Main, seit 2014 Bezirksvorsitzende

Landtagswahl Hessen 2018

Wikizero - Landtagswahl in Hessen 1995

Die Wahlen sind der Auftakt des Superwahljahrs in Deutschland, das in der Bundestagswahl im September gipfelt. Weitere Landtagswahlen stehen in Sachsen-Anhalt, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und. Dafür stieg die Wahlbeteiligung an der Landtagswahl 2013 auf 73,2 Prozent an. Hier finden Sie die Wahlbeteiligung an den Landtagswahlen in Hessen seit 1995 1.12.1974-4.4.1995 Mitglied des Hessischen Landtags, dort 29.4.1987-5.4.1991 Vorsitzender des Petitionsausschusses und ab 5.4.1991 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion ab 1975 Vorsitzender der Wiesbadener SP

1995 Hessian state election - Wikipedi

  1. Landtagswahl hessen 1958 Landtagswahl in Hessen 1958 - Wikipedi . Hessischen Landtag fand am 23. November 1958 statt. SPD und CDU erzielten deutliche Gewinne, die regierende Koalition aus SPD und BHE wurde bestätigt, Georg-August Zinn setzte die Zusammenarbeit mit dem BHE fort und bildete ein neues Kabinett tagesschau.de - die erste Adresse für Nachrichten und Information: An 365 Tagen im.
  2. ararbeit 1999 - ebook 0,- € - GRI
  3. Bürgermeisterwahl in Bebra, StadtGebietskennziffer: 632003Wahltag: 08.10.1995

ge­folgt von der CDU. Wahl­kreis 20: 24,2 %. Wahl­kreis 21: 27,3 %. und der PDS. Wahl­kreis 20: 24,0 %. Wahl­kreis 21: 20,0 %. In der Stadt Bran­den­burg an der Havel war die SPD in allen Stadt­tei­len Wahl­sie­ger, wobei sie in Nord und Kirch­mö­ser (je­weils 46,5 %) die meis­ten Zweit­stim­men er­hielt von 11/1995 bis 02/2009: Selbständigkeit mit eigenem Unternehmen (Export/Import/Verkauf) 12/2008: Diplom-Anerkennungsverfahren zur Einstellung in den hessischen Schuldienst. von 02/2009 bis 12/2018: verbeamteter Lehrer für Physik, Informatik und Arbeitslehre an einer verbundenen Haupt- und Realschule in Wiesbaden Zuletzt aktualisiert: 20.11.2018 Die Landtagswahl in Hessen findet heute, am 28. Oktober 2018, statt. Offiziell wird sie Wahl zum 20. Hessischen Landtag genannt. Eine Besonderheit bei der nächsten Landtagswahl in Hessen ist, dass die Wähler zusätzlich auch bei 15 Volks­abstimmungen über Verfassungs­änderungen ihre Stimme abgeben können Election posters of the Christlich Demokratische Union Deutschlands in Hesse state election 1995‎ (16 F) Media in category Hesse state election 1995 This category contains only the following file 1994-1995 Mitarbeiterin bei der Künstleragentur E-W-M in Frankfurt für den Bereich: Vermittlung russischer Künstler nach Deutschland 1995 bis 2012 Lufthansa in Frankfurt . Politische Vita. 1998 Parteieintritt bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Frankfurt 2001 - 2012 Mitglied im Ortbeirat 6 in Frankfurt 2006 - 2012 Stadtverordnete in Frankfurt 2003 Direktkandidatin bei der Landtagswahl in Hessen.

Die Landtagswahl in Hessen am 22. September 2013 Vorläufige Ergebnisse. 2., korrigierte Auflage, September 2013 Korrekturen ausgeführt auf Seite 13 und 52-55 (Anschrift der gewählten Bewerber) Impressum Dienstgebäude: Rheinstraße 35/37, 65185 Wiesbaden Briefadresse: 65175 Wiesbaden Ihre Ansprechpartner für Fragen und Anregungen zu diesem Bericht Bernd Schmidt 0611 3802-336 Erika Reimer. Wahlen im Überblick Alle Wahlen von 1946-2020 2020. 23.02.2020 Bürgerschaftswahl Hamburg; 2010-201

Die Wahl zum 7. Hessischen Landtag fand am 8. November 1970 statt. Vor der Wahl hatte der Landtag die Einführung der Briefwahl und die Vergrößerung des Landtags von 96 auf 110 Sitze beschlossen. Die gleichfalls beschlossene Absenkung des aktiven Wahlalters auf 18 Jahre und des passiven Wahlalters auf 21 Jahre war vom hessischen Wahlvolk bereits am 8 Das vorläufige Endergebnis brachte bei der Landtagswahl in Hessen die Überraschung: Die Grünen haben die SPD überholt und wurden zweitstärkste Kraft. Nachrichten von HNA Kasse Karin Hartmann zog als Abgeordnete erstmals 1995 in den Hessischen Landtag ein. Nachdem sie 2008 ausschied, übernahm sie unter anderem die Projektleitung und Koordination des ESF-Projektes Netzwerk wirksamer Hilfen für Alleinerziehende im Odenwaldkreis beim AWO Kreisverband Odenwald. 2014 zog sie erneut als Abgeordnete in den Hessischen.

Alle Ergebnisse der Landtagswahl Hessen 2018 für den Schwalm-Eder-Kreis: Hier erfahren Sie, wer in den Wahlkreisen 7 und 8 gewonnen hat Diese Statistik zeigt die Entwicklung der Einwohnerzahl in Wiesbaden (kreisfreie Stadt) für die Jahre 1995 bis 2019. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wohnten im Jahr 2019 etwa 278.500 Einwohner in der zweitgrößten Stadt des Landes Hessen Die Tierschutzpartei existiert in Hessen seit 1995. Programmatisch rückt die Tierschutzpartei die Belange von Tieren ins Zentrum, obgleich sie einen ganzheitlichen Anspruch vertritt, in dem Mensch, Tier und Natur in Einklang miteinander stehen. Sie fordert u.a. Massentierhaltung abzuschaffen und Tierversuche zu beenden Parlamentariergruppe im Hessischen Landtag Mitglieder der Europa-Union Hessen im Hessischen Landtag: Ansprechpartnerin für die Europa-Union Hessen Hildegard Klär (Mitglied des Hessischen Landtags 1995-2003) Kontakt: hildegard.klaer(at)eu-hessen.de. Sabine Bächle-Scholz, CDU. Holger Bellino, CDU. Volker Bouffier, CDU. Ines Claus, CDU. Miriam Dahlke (Bündnis '90/ Die Grünen) E-Mail: m.

Landtagswahl Hessen 2013

Landtagswahl in Hessen 1995 - de

  1. Hessen wählt einen neuen Landtag: Am Sonntag, dem 28. Oktober 2018, urteilt die Bevölkerung des Bundeslandes über die Arbeit der Landesregierung von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU), der seit 2014 in einer Koalition mit den Grünen regiert. Gleichzeitig gilt die Landtagswahl auch als Stimmungstest für die Bundespolitik
  2. Landtagswahl Hessen Ergebnis: Hier finden Sie das Wahlergebnis der Landtagswahl Hessen 2018. Alles zur Prognose, Hochrechnung, Gewinnen und Verlusten sowie Sitzverteilung nach der Hessen-Wahl 2018.
  3. Mitglied im Landesvorstand der CDU Hessen 1995 - 1999 Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion 1997 - 2007 Bezirksvorsitzender der CDU Mittelhessen und Mitglied im Landesvorstand der CDU Hessen seit 1999 Mitglied im Präsidium der CDU Hessen 1999 - 2003 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag 2003 - 2019 Präsident des Hessischen Landtags 2006 - 2011 Mitglied der.
  4. 1995-03-05 Wahl zum Landtag von Hessen 1995 Landtagswahl am 19.2./5.3.1995 1995 % 1991 % Wahlberecht. 4275603 4278151 Wähler/innen 2833510 66,3 3028940 70,8 Ungültig 64807 2,3 54068 1,8 Gültig 2768703 97,7 2974872 98,2 S P D 1051328 38,0 1214909 40,8 C D U 1084196 39,2 1195965 40,2 GRÜNE 309813 11,2 262161 8,8 F.D.P. 206284 7,5 220115 7,4 Ö D P 5276 0,2 8772 0,3 GRAUE 10805 0,4 16521 0,6.
  5. 19.02.1995: 66.3: 38.0: 39.2: 7.4: 11.2-4.2: 110(55) 44(25) 45(30) 8: 13-0: 07.02.1999: 66.4: 39.4: 43.4: 5.1: 7.2-4.9: 110(55) 46(21) 50(34) 6: 8-0: 02.02.2003: 64.6: 29.1: 48.8: 7.9: 10.1-4.1: 110(55) 33(2) 56(53) 9: 12-0: 27.01.2008: 64.3: 36.7: 36.8: 9.4: 7.5: 5.1: 4.5: 110(55) 42(27) 42(28) 11: 9: 6: 0: 18.01.2009: 61.0: 23.7: 37.2: 16.2: 13.7: 5.4: 3.8: 118(55) 29(9) 46(46) 20: 17: 6: 0: 22.09.2013: 73.2: 30.7: 38.3: 5.0: 11.1: 5.2: 9.7: 110(55) 37(14) 47(41) 6: 14: 6:

Landtagsprojekt Hessen 2013; Hessischer Landtag/Diagrams; Hesse state election 1995 Nach der Landtagswahl 1999 und dem Ende der Regierung von Ministerpräsident Hans Eichel übernahm Roland Koch das Amt des Hessischen Ministerpräsidenten und regierte mit einer Koalition aus CDU und FDP. Schwerpunkte der Regierungsarbeit waren die Bereiche Bildung, Verkehrsinfrastruktur, innere Sicherheit und Verwaltungsreformen Landtagswahlen in Hessen 1946 bis 2003 ; Wahltermin : Wahl- berechtigte : Wahl- beteiligung : Abgegebene Stimmen 1) Von den gültigen Stimmen 1) entfielen auf : ungültig : gültig : CDU : SPD : GRÜNE 2) FDP : REP : Sonstige : Anzahl % Anzahl % Anzahl % 02.02. 2003 : 4.330.792 : 64 6 : 63.542 : 2 3 : 2.734.992 : 48 8 : 29 1 : 10 1 : 7 9 : 1 3 : 2 9 : 07.02. 1999 : 4.282.397 : 66 4 : 45.214 : 1 Parlamentswahl in der Türkei 1995; Wahl des Legislativ-Yuans der Republik China (Taiwan) am 2. Dezember; Europa Deutschland. Im Jahr 1995 fanden folgende Landtagswahlen statt: Am 19. Februar die Landtagswahl in Hessen 1995; Am 14. Mai die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 1995 und die Bürgerschaftswahl in Bremen 1995; Am 22

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Hessen: Die letzten Wahlen seit 1994 - DER SPIEGE

ZA2116 Landtagswahl in Hessen 1991 (Nach Beginn des Golfkrieges) ZA2582 Landtagswahl in Hessen 1995 ZA3120 Landtagswahl in Hessen 1999 ZA3866 Landtagswahl in Hessen 2003 ZA3872 Zur politischen Lage in Hessen im Januar 2003 ZA4182 Landtagswahlen - Integrierter Datensatz 1964-2004; ZA4865 Zur politischen Lage in Hessen im Januar 2008; ZA4866 Landtagswahl in Hessen 2008; ZA5371 Zur politischen. Quelle: Bundeswahlleiter / Hessisches Statistisches Landesamt Wahlart CDU SPD. FDP1 Die Linke Sonstige2 über 5% Sonstige3 Wahltag % % % % % % % Landtagswahlen 01.12.1946 73,

Landtagswahlen Hessen - Zweitstimme

Kölsch wurde 1995 zum ersten Mal direkt in den Landtag gewählt und erhielt bei der Landtagswahl 2003 einen Stimmenanteil von 57,8 Prozent. Die Entscheidung, sich aus der Landespolitik. Aber schon 1995 zerbrach die rot-grüne Koalition endgültig - auch an der Unzuverlässigkeit der SPD. Genau an diesem Tiefpunkt übernahm Streb-Hesse den SPD-Unterbezirksvorsitz. Fünf Jahre.

Landtagswahl in Hessen 1999 - Wikipedi

Landtagswahlen in Hessen - Zweitstimmen-(% bzw. %-Punkte) Veränderungen gegenüber der Vorwah wahl von 1995 (11,2%). 3 Der hessischen Linken gelingt, nach einer Zitterpartie bis spät in die Nacht, zum dritten Mal in Folge der Einzug in den Landtag. Die Wählerinnen und Wähler in Hessen honorierten die solide Arbeit der Partei, doch die Kreditlinie ist äußerst begrenzt. Die Landespartei ist ein konstanter politischer Faktor in der hessischen Landespolitik gewor-den - eigenständig.

Wahlprogramm 1995: Hessen braucht eine bessere Regierung - Regierungsprogramm der CDU Hessen zur Landtagswahl 1999. Wahlprogramm 1999: Neuzeit für Hessen - Regierungsprogramm - Zukunft entschlossen gestalten 2003. Wahlprogramm 2003: Hessen auf dem Weg zur Nr. 1 - viel getan-viel zu tun - Landtagswahlprogramm der CDU Hessen 2008. Wahlprogramm 2008: Mutig. Modern. Im Vergleich zur vergangenen Landtagswahl im Jahr 2003 hätte Kochs CDU mehr als 13 Prozentpunkte eingebüßt. 2003 kam die CDU. Die von der Kommission befürwortete Senkung des Mindestalters von Landtagsabgeordneten ist bei den hessischen Wählern allerdings schon einmal durchgefallen. 1995 stieß die Änderung des. ZA2582 Landtagswahl in Hessen 1995 ZA2583 Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 1995 ZA2649. Mitglied im Landesvorstand der CDU Hessen 1995 - 1999 Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion 1997 - 2007 Bezirksvorsitzender der CDU Mittelhessen und Mitglied im Landesvorstand der CDU Hessen seit 1999 Mitglied im Präsidium der CDU Hessen 1999 - 2003 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag 2003 - 201 Hessen hat gewählt: Landtag wächst auf 137 Sitze an - die Abgeordneten im Überblick. Teilen dpa Hessen hat einen neuen Landtag gewählt. Dienstag, 30.10.2018, 11:43. Der neue hessische Landtag.

Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2010

Der Staatsgerichtshof besteht aus elf Mitgliedern, und zwar fünf Richtern und sechs vom Landtag nach den Grundsätzen der Verhältniswahl gewählten Mitgliedern, die nicht dem Landtag angehören dürfen. Der Staatsgerichtshof entscheidet über die Verfassungsmäßigkeit der Gesetze, die Verletzung der Grundrechte, bei Anfechtung des Ergebnisses einer Volksabstimmung, über Verfassungsstreitigkeiten sowie in den in der Verfassung und den Gesetzen vorgesehenen Fällen. In Hessen gibt es dabei. Peter Engemann ist so etwas wie der Marathon-Mann der FDP. Seit 1995 war er bei jeder Landtagswahl ihr Direktkandidat im Wahlkreis 47. Zum Einzug ins Landesparlament hat es bislang nicht gereicht, zwei Mal scheiterte er denkbar knapp. 1999 etwa, als er - damals Landesvorsitzender der Jungen Liberalen - auf Listenplatz 8 stand. Die 5,1 Prozent für die Liberalen reichten aber nur für sechs Abgeordnete, und die Minister behielten ihre Mandate aus Sorge, dass die Koalition mit der CDU nicht hält

Abgeordnetenhauswahl Berlin 2016

Landtagswahl in Hessen 1995 - newikis

1995 bis 2020 Lufthansa in Frankfurt (ab 2012 freigestellt) seit 2012 Landtagsabgeordnete; Partei. 1998 Parteieintritt bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Frankfurt ; 2001 - 2012 Mitglied im Ortsbeirat 6 in Frankfurt; 2006 - 2012 Stadtverordnete in Frankfurt; 2003 Direktkandidatin bei der Landtagswahl in Hessen; 2008 Direktkandidatin bei der Landtagswahl in Hessen; 2009 Direktkandidatin bei der. Seit 1985 bin ich kommunalpolitisch tätig. In diesem Jahr wurde ich Stadtverordnete in Nidda. Außerdem war ich während dieser Zeit auch mehrere Jahre im Ortsbeirat von Ober-Schmitten aktiv. 1995 wurde ich zur Bürgermeisterin der Stadt Nidda gewählt und 2000 sowie 2007 mit überzeugenden Ergebnissen wiedergewählt. Von 2001 bis 2009 war ich im turnusmäßigen Wechsel Präsidentin bzw. Vizepräsidentin des Hessischen Städte- und Gemeindebundes. Von 2006 bis 2014 saß ich für die CDU im. Amtliches Ergebnis der Landtagswahl in Hessen 2018 Ergebnisse aller bisherigen Landtagswahlen in Hessen bis 2018 Sitzverteilung im Landtag in Hessen nach der Landtagswahl 201 Hessischen Landtag fand am 22. September 2013 statt, zeitgleich mit der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. Ergebnis. Als stärkste Partei ging die CDU mit 38,3 % aus den Wahlen hervor. Die SPD erreichte 30,7 % und konnte somit ihre Wahlniederlage von 2009 teilweise ausgleichen. Die Grünen erlitten leichte Verluste und landeten bei 11,1 %. Linkspartei (5,2 %) und FDP (5,0 %) gelang knapp der Wiedereinzug in den Landtag. Die erstmals bei einer Landtagswahl antretende AfD erreichte 4,1 % und.

Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017

CDU-Fraktion im Hessischen Landtag Schlossplatz 1-3 65183 Wiesbaden E-Mail: cdu-fraktion@ltg.hessen.de; Landtagsabgeordnete Fraktion Themen Presse; Social Media; Impressum Kontakt Datenschutz Powered by NDPoliti Aktuell bin ich Abgeoerdneter im hessischen Landtag, Vorstandssprecher der Grünen im Werra-Meißner-Kreis und Abgeordneter im Kreistag. Im hessischen Landtag bin ich Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für Arbeitsmarkt, Ausbildung, kommunale Finanzen, Jugend, Antidiskriminierung und Queerpolitik. Ich arbeite im Ausschuss für Soziales und Integration, im Haushaltsausschuss, im Landesjugendhilfeausschuss sowie im Ältestenrat des Landtages mit

Bürgerschaftswahl Bremen 2011Abgeordnetenhauswahl Berlin 2011

Video: Seitenueberschrift - Tagesscha

Das vorläufige Endergebnis brachte bei der Landtagswahl in Hessen die Überraschung: Die Grünen haben die SPD überholt und wurden zweitstärkste Kraft 1995 zog Günter Rudolph erstmals als Abgeordneter in den Hessischen Landtag ein. Seit 2009 ist er Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion. Er ist Mitglied im Ältestenrat sowie im Innenausschuss und stellv. Vorsitzender des Hauptausschusses. Hier finden Sie die Parlamentarischen Initiativen von Günter Rudolph Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag. 1995 - 2017 / seit 2019. Mitglied des Hessischen Landtags. 1992 - 1994 . Vorsitzender der Grünen Jugend Hessen . seit 1989 . Mitglied der Grünen. ab 1992. Studium der Politikwissenschaft in Frankfurt, Diplom-Politologe. 1991 - 1992. Zivildienst. 1991 . Abitur. Drucken; Als E-Mail versenden; Hessen-Suche. Suchfeld Suche. Wir möchten unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern. Dazu verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies. Um den vollen Funktionsumfang bieten zu können, verarbeiten wir Ihre Daten auf unseren eigenen Systemen Hessischer Landtag · Landtagswahl in Hessen 1995 · Hans Eichel · Bundesinnenminister · Manfred Kanther · CDU Hessen · SPD Hessen · Bündnis 90/Die Grünen · FDP Hessen · Roland Koch · Priska Hinz · Rupert von Plottnitz · Ruth Wagner · Die Republikaner · Die Tierschutzparte Landtagswahl 2018 Landtagswahl 2013 Landtagswahl 2009 Landtagswahl 2008 Landtagswahl 2003 Landtagswahl 1999 Landtagswahl 1995 Landtagswahl 1991 Landtagswahl 1987 Landtagswahl 1983 Landtagswahl 1982 Landtagswahl 1978 Landtagswahl 1974 Landtagswahl 1970 Landtagswahl 1966 Landtagswahl 1962 Landtagswahl 1958 Landtagswahl 1954 Landtagswahl 1950 Landtagswahl 1946. Wahlergebnisse Kommunalwahlen.

  • Victorinox Walker mit Gravur.
  • Nikon objektiv 55 300.
  • Pilgerweg Straubing Altötting.
  • Nach ICSI zurückgestuft.
  • Lagersysteme privat.
  • Anfrag Duden.
  • Google Zielgruppen.
  • St. stefan am walde plz.
  • Samsung Tab S5e Stift.
  • Kampfsport Ausbildung.
  • Facharbeit Lernbehinderung.
  • Stadtrallye Leipzig Kinder.
  • GOK Senso4s App.
  • Hetzner Cloud API python.
  • The Master Trailer deutsch.
  • Topfgeldjäger Sally ganze folge.
  • Demeter Hof Allgäu.
  • Best Rapper merch.
  • Purobeach Illetas.
  • USA Nachrichten Politik.
  • Ist meine Katze ein Einzelgänger.
  • Nircmd Windows.
  • WordPress RSS feed import.
  • CCM Spitfire Scrambler.
  • Mssql Linux allow remote connections.
  • Bedingte Zulassung Uni.
  • Hocheffizienzpumpe Vorteile.
  • Bundeswehr tanks.
  • Kärcher K4 Premium Full Control Home.
  • Geisterbahn Berlin.
  • Language exchange partner.
  • Thematische Karte auswerten klett.
  • Haus zum mieten Neusiedl.
  • Warum ist Farben lernen wichtig.
  • Zahlen in Text verstecken.
  • Pufferspeicher mit Wärmetauscher.
  • Herrenuhr 750 Gold.
  • Banges Gefühl, Unruhe 5 Buchstaben.
  • EPK online Editor.
  • Typing training.
  • PoE Discharge jewel.